Empfohlene Früherkennungsuntersuchungen

Liebe Patientinnen und Patienten, eine Auflistung der empfohlenen Untersuchungen zur Vorsorge finden Sie nachfolgend:

Alter Geschlecht Untersuchung Wie oft?
ab 18 Jahre Mann/Frau Zahnärztliche Vorsorgeuntersuchung zur Feststellung von Zahn-, Mund-, und Kieferkrankheiten einschließlich Beratung 1x pro Jahr
ab 20 Jahre Frau Krebsfrüherkennung: gezielte Anamnese, Abstrich vom Gebärmutterhals, Untersuchung der inneren und äußeren Geschlechtsorgane 1x pro Jahr
ab 30 Jahre Frau Anamnese: z.B. Fragen nach Veränderung von Haut oder Brust, erweiterte Krebsfrüherkennung: zusätzliches Abtasten von Brust und Achselhöhlen, Anleitung zur regelmäßigen Selbstuntersuchung der Brust 1x pro Jahr
ab 35 Jahre Mann/Frau Gesundheits-Check-up mit Schwerpunkt Früherkennung von Herz-Kreislauf- und Nierenerkrankungen sowie von Diabetes; Anamnese, körperliche Untersuchung, Überprüfung von Blut- und Urinwerten, Beratungsgespräch alle 2 Jahre
ab 45 Jahre Mann Anamnese: z.B. Fragen nach Veränderungen der Haut, Untersuchung der äußeren Geschlechtsorgane, Prostata und Lymphknoten 1x pro Jahr
ab 50 Jahre Mann/Frau Beratung zur Früherkennung von Darmkrebs, Tastuntersuchung des Enddarms, Untersuchung auf verborgenes Blut im Stuhl 1x pro Jahr bis 55 Jahre
ab 50 bis 69 Jahre Frau Einladung zu einem Mammographiescreening in einer zertifizierten medizinischen Einrichtung, Röntgen der Brüste zur Mammographie alle 2 Jahre
ab 55 Jahre Mann/Frau Beratung zur Früherkennung von Darmkrebs und wahlweise Test auf verborgenes Blut im Stuhl alle 2 Jahre
ab 55 Jahre Mann/Frau alternativ zwei Darmspiegelungen (statt Darmkrebsuntersuchungen und Test) im Abstand von 10 Jahren

Quelle: AOK

Empfohlene Impfungen, Impfkalender in 20 Sprachen: Impfkalender